Rohrsanierung

Sanieren von Rohrsystemen



Sanierung der Kanäle - leicht gemacht!


Die ideale Methode, um defekte Abwasser- Kanäle perfekt zu sanieren, ist unser "PL Point-Liner System". Bei diesem Verfahren wird punktuell und kostengünstig saniert - ohne aufwendige Erdarbeiten.


Diese Kanal-Schäden sanieren wir:

Risse und Scherben-Einbrüche, undichte Rohrverbindungen und Rohr-Versätze, Wurzel-Einwuchs und Wucherungen, sowie defekte Seiten-Anschlüsse und Kanal-Schäden durch Korrosion.


Die Sanierung

Die Schadstelle wird exakt eingemessen. Über einen Schacht wird ein rundum expandierender Schlauch-Träger eingezogen. Dieser ist umhüllt von einem mit Harz imprägnierten Gewebe-Schlauch. Unter TV-Beobachtung wird der Schlauch-Träger exakt an der Schadstelle positioniert. Der Gewebe-Schlauch wird mit steuerbarem Druck an die Wandung des defekten Rohres gepreßt - dadurch dringt das Harz in die Schadstelle ein.


Die Aushärtung

Bereits nach kurzer Zeit entsteht durch die Aushärtung des Harzes ein statisch selbsttragendes System. Rohr-Innenwand, Harz und Schlauch-Träger bilden nun eine kraftschlüssige Verklebung.


Nach der Sanierung

Nach der Aushärtung wird der Schlauch-Träger entlüftet und aus der Haltung gezogen. Sofort ist er wieder für weitere "Point Liner" Sanierungen einsetzbar.



Point-Liner System... die einfache Methode



(A) Der Packer

zur Rohr- und Kanal-Sanierung für 150 bis 600 mm Ø.


(B) Die Harze

PL-Epoxyd-Harz u. Multi-Point-Liner-System Harz 2000 auf PU-Basis - Spezial-Entwicklungen für einfachste Anwendung.


(C) Die Glasfaser-Matte

besteht aus Spezial-Glasfasern in verschiedenen Stärken.


(D) Die Luftschiebe-Stangen

sind biegbar, zur Plazierung des Packers an der Schadstelle und haben Luftanschlüsse zum Befüllen des Packers mit Luft.


(E) Die Trennfolie

eine Folie, zwischen Packer u. laminierter Glasfaser-Matte.


(F) Die Zubehör-Werkzeuge

Bohrmaschine mit Rührvorsatz, Schere, Spachtel, Schraubenzieher, Laminier-Roller, Kabelbinder und Klebeband.


(A) Der Packer

Beim Befüllen mit Luft wird er gleichmäßig, „ballonartig" aufgeblasen, so daß die Glasfaser-Matte glatt an die Rohrwandung gedrückt wird. Es entsteht ein stufenloser Übergang bei den Auslaufzonen.


(B) Der PL-Harz

Spezieller Zwei-Komponenten-Harz. Die Eigenschaften: hohe Korrosions-Beständigkeit und Abrieb-Festigkeit, geringe Wärmealterung, Elastizität, Bruchsicherheit, ehem. Beständigkeit, haftend auf feuchtem Grund, Umweltverträglich.


(C) Die Glasfaser-Matte

Die Glasfaser-Royings mit sehr guter Beständigkeit gegen Korrosion. Das doppelseitig, gegeneinander verwebte Material läßt sich optimal mit dem Harz tränken.


(D) Die Luftschiebe-Stangen

Sehr biegsam, auch für Einsatz bei engen Schachteinstiegen. Für drei Arbeitsgänge:1. Der Packer wird an die Schadstelle transportiert. 2. Ihre Stabilität gewährleistet ein exaktes Plazieren. 3. Über die Anschlüsse wird der Packer mit Luft befüllt.


(E) Die Trennfolie

Sie verhindert das Verkleben des Laminates am Packer. Schützt die Glasfaser-Matte beim Laminieren vor Verschmutzung und unterstützt eine bessere Verteilung des Harzes.


So erreichen Sie uns

Tel: 03731 / 48010
Fax: 03731 / 480148
Mail: info@rohr-reinigung-service.de
Am Ostbahnhof 7
09599 Freiberg

24h Service - Rund um die Uhr